REK: 220525-4: Zweiradfahrer stürzten bei Dooring-Unfall – Krankenhaus

Als ein Junge die Autotür öffnete, kam es zum Zusammenstoß.

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend (24. Mai) in Brühl sind ein Fahrradfahrer (20) und ein Motorradfahrer (55) leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten die beiden Patienten vorsorglich in ein Krankenhaus.

Laut derzeitigem Sachstand waren die Zweiradfahrer auf der Euskirchener Straße in Fahrtrichtung Pingsdorfer Straße unterwegs. Als der 20-Jährige an dem geparkten Nissan einer 34-Jährigen vorbei fuhr, soll ein Kind (7) eine Tür der Fahrerseite geöffnet haben. Der Radfahrer sei gegen die Tür gefahren und gestürzt. Der Fahrer des Leichtkraftrads sei dann ebenfalls gestürzt, als er versucht habe dem Unfallgeschehen auszuweichen.

Polizisten nahmen den Unfall vor Ort auf. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. (sc)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de