WES: Alpen – Autofahrerin und 25-jähriger E-Biker stoßen zusammen Polizei sucht Zeugen

Das Verkehrskommissariat sucht eine Autofahrerin und Zeugen, um eine Unfallflucht vom Montag (23.05) aufzuklären.

Gegen 15.15 Uhr ist ein 25-jähriger Mann aus Alpen mit einer unbekannten Autofahrerin an der Burgstraße /Bahnhofstraße im Bereich der Bahnschranken zusammengestoßen. Der fiel dabei von seinem E-Bike auf den Boden.

Die Frau stieg aus ihrem Wagen aus und fragte ob alles in Ordnung sei. Dabei sprach die Dame auch kurz mit einer Frau mit Hund, die zufällig an der Unfallstelle vorbei kam.

Dann stieg die Autofahrerin wieder in ihr Auto und fuhr weg, ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Die Fahrerin ist ca. 60 Jahre alt, 170 cm – 175 cm groß, sie hatte eine schlanke Figur, blonde, schulterlange Haare, sie trug eine dunkle Jeanshose und ein dunkles Oberteil.

Die Polizei sucht nun Zeugen, wie die Frau mit dem Hund oder weitere Zeugen.

Sie melden sich bitte in der Polizeiwache Xanten, unter Tel.: 02801 / 71420.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de