SO: Lippstadt – Balkonsturz – Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach einem Balkonsturz aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Hirschberger Straße erlitt am Samstag (21. Mai 2022), gegen 20.30 Uhr, ein 52-jähriger, alkoholisierter Mann aus Lippstadt schwere Verletzungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte der Lippstädter Süßigkeiten für Kinder hinunterwerfen und verlor hierbei das Gleichgewicht. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de