HAM: Radfahrerin stößt mit Autotür zusammen

Eine 56-jährige Radfahrerin wurde bei einem Unfall auf dem Bockumer Weg am Sonntag, 22. Mai, 17.55 Uhr, leicht verletzt.

Die Hammerin war auf dem Radweg in nordöstliche Richtung unterwegs, als sie mit einer geöffneten Autotür eines geparkten Hyundais kollidierte und stürzte. Eine 22-Jährige, ebenfalls aus Hamm, hatte die Tür unmittelbar davor geöffnet.

Ein Krankenwagen brachte die 56-Jährige in ein Krankenhaus, in dem sie ambulant behandelt wurde.

Der Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt.(hr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de