EU: Zwei Schwerverletzte nach Pkw-Unfall – Fahrer war nicht angeschnallt

Ein aus Richtung Heimbach kommender, mit zwei Personen besetzter Pkw, kam am Sonntagabend (23.41 Uhr) Höhe des Parkplatzes Kermeter auf der Landstraße 15 ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und überschlug sich. Dabei wurden beide Insassen, ein 23-Jähriger aus Hellenthal und eine 21-Jährige aus Vettweiß, aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Der Pkw-Fahrer war nicht angeschnallt. Der Pkw erlitt Totalschaden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de