DU: Bergheim: Polizei ermittelt nach Dachstuhlbrand

Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem Brand eines Dachstuhls in einem verlassenen Haus auf der Bergheimer Straße am Freitag (20. Mai) kurz nach Mitternacht aufgenommen. Ein Busfahrer hatte das Feuer bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr löschte die Flammen und durchsuchte das Haus – sie fanden niemanden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0203 2800.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de