WAF: Oelde. Fußgänger von Pkw erfasst

Am Mittwoch, den 18.05.2022, um 15:54 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzstraße in Oelde ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 38-jähriger Oelder befuhr mit seinem Pkw Opel Astra die Kreuzstraße in Richtung Stromberger Straße. In Höhe einer Tankstelle beabsichtigte der 38-Jährige nach links auf diese abzubiegen. Zeitgleich versuchte ein 82-jähriger Oelder die Kreuzstraße zu queren. Auf der Fahrbahn kam es zur Kollision zwischen Pkw und Fußgänger. Der 82-Jährige wurde verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de