BO: Radfahrerin (45) bei Unfall schwer verletzt

Am gestrigen 17. Mai, gegen 10.30 Uhr, kam es in Herne zu einem Verkehrsunfall.

Eine 57-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem Auto auf der Berliner Straße in Richtung Florastraße.

Von hier aus wollte sie nach rechts auf die Rathausstraße abbiegen. Zeitgleich fuhr eine 45-jährige Hernerin mit ihrem Fahrrad auf der Berliner Straße in die gleiche Richtung.

Im Einmündungsbereich kommt es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Hernerin kam zu Fall und musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das Verkehrskommissariat klärt nur den Unfallhergang.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de