BOR: Gronau – E-Scooter ohne Versicherung Fahrer und Halter verantwortlich

Er habe nicht gewusst, dass er ohne gültige Versicherung unterwegs sei, gab ein 41 Jahre alter E-Scooter-Fahrer an. Polizisten waren am Dienstagmorgen auf das Versicherungskennzeichen mit schwarzer Schrift an einem Elektrokleinstfahrzeug aufmerksam geworden und hatten den Fahrer auf der Ochtruper Straße angehalten. Der 41-Jährige gab an, dass es nicht sein Roller sei. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten zwei Strafverfahren ein, eins gegen den Fahrer, ein weiteres gegen den Halter.

(db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222