SO: Werl – Unfall

Gegen 16:30 Uhr ist es am Sonntag an der Kreuzung von Bahnhofstraße und Grafenstraße zu einem Unfall gekommen. Eine 42-jährige Werlerin fuhr mit ihrem Auto vom Langenwiedenweg kommend in Richung Bahnhofstraße. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße überfuhr sie die grüne Ampel, als plötzlich von rechts ein 21-jähriger Radfahrer die Straße, bei für ihn Rotlicht zeigender Ampel, überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Mercedes und dem Rad. Der Werler stürzte und wurde leicht verletzt zur ambulanten Behandlung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de