HA: Harley-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Freitag, 13.05.2022, fuhr ein 27-Jähriger gegen 17 Uhr mit seinem Motorrad in Begleitung eines Bekannten (ebenfalls auf einem Motorrad) im Rahmen eines Ausfluges die Grundschöttler Straße aus Haspe in Richtung Wetter entlang. Zu diesem Zeitpunkt bog eine 79-Jährige mit ihrem Kia von der Straße Auf Lumbeck in die Grundschöttler Straße ein. Dabei übersah sie die herannahenden Motorradfahrer. Der 27-Jährige hupte, schrie und versuchte auszuweichen. Der Mann aus Schwerte konnte den Aufprall jedoch nicht mehr verhindern. Er stürzte und verletzte sich schwer. Der 27-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Seine Harley Davidson wurde in die Böschung geschleudert und konnte später geborgen werden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de