POL-COE: Billerbeck – An der Kolvenburg Verkehrsunfall mit vier verletzten Radfahrern

Coesfeld (ots)

Am 14.05.2022 stießen zwei Radfahrer gegen 12:20 Uhr im Bereich „An der Kolvenburg“ / „Berkelweg“ zusammen und verletzten sich dabei schwer. Ein 14jähriger Jugendlicher aus Billerbeck fuhr mit seinem Mountainbike von einem Schulhof kommend aus einem Schotterweg heraus und wollte nach links in den Berkelweg abbiegen. Der Berkelweg ist an dieser Stelle wegen diverser hochgewachsener Sträucher nicht oder nur schlecht einsehbar. Ohne seine Geschwindigkeit wesentlich zu reduzieren, stieß er mit einem 46jährigen Radfahrer aus Havixbeck zusammen, der zu diesem Zeitpunkt zusammen mit zwei weiteren Radfahrern den Berkelweg in entgegengesetzter Richtung befuhr. Beide Radfahrer stürzen aufgrund des Zusammenstoßes. Zwei dem 46jährigen unmittelbar nachfolgende Radfahrer konnten nicht mehr ausweichen und stürzten ebenfalls. Der 14jährige Jugendliche erlitt durch den Sturz schwere Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht. Auch der 46jährige Mann aus Havixbeck zog sich Kopfverletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die nachfolgenden Radfahrer wurden durch den Sturz leichtverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195