HAM: Brand in Mehrfamilienhaus

Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei wurden am Freitag, gegen 21 Uhr, zu einem Wohnungsbrand an der Danziger Straße entsandt. Bei Eintreffen stand eine Wohnung im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses bereits im Vollbrand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Menschen wurden nicht verletzt. Derzeit sind die vier Wohnungen des Hauses nicht bewohnbar. Die Betroffenen wurden durch die Feuerwehr teilweise in Hotels untergebracht. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de