SU: Dieb klemmt sich bei Fluchtversuch den Arm in Fensterscheibe ein

In der Nacht zu Freitag, 13.05.2022, versuchte ein 28-jähriger Mann einen VW Touran, der in Sankt Augustin an der Danziger Straße geparkt war, aufzubrechen.

Gegen 01:00 Uhr hatte ein Anwohner von der Straße verdächtige Geräusche wahrgenommen. Er ging auf seinen Balkon, um sich zu vergewissern, woher die Geräusche stammten. Dabei konnte er den 28-Jährigen sehen, der verdächtig neben dem abgestellten VW Touran stand. Als der mutmaßliche Dieb den Zeugen erblickte, versuchte er zu flüchten. Dabei klemmte er sich seinen Arm ein, den er zuvor durch eine zum Teil geöffnete Fensterscheibe ins Innere des Fahrzeuges gesteckt hatte. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten musste der 28-Jährige befreit werden. Neben ihm konnte eine Zange aufgefunden werden, die ihm vermutlich als Aufbruchswerkzeug dienen sollte. Nachdem er ins Krankenhaus gebracht wurde, um seinen verletzten Arm behandeln zu lassen, wurde er vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen dauern an. (Re.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de