REK: 220513-3: Auto nicht versichert – Anzeige

Polizisten entsiegeln Kennzeichen und stellen Zulassungsbescheinigung sicher

Polizisten haben am Donnerstagnachmittag (12. Mai) in Frechen die Kennzeichen eines Toyota entsiegelt und Anzeige erstattet. Bei einer Verkehrskontrolle hatten die Beamten festgestellt, dass für den Yaris kein Haftpflichtschutz besteht. Daher stellten die Uniformierten die Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs sicher.

Gegen 15.30 Uhr bemerkten die Polizisten den Toyota auf dem Freiheitsring. Da auf der Rückbank des Fahrzeugs eine Person saß, die nicht angeschnallt war, gaben die Beamten Anhaltezeichen. Bei der Kontrolle kam schnell heraus, dass ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz vorlag. Die Ermittler des Verkehrskommissariats haben die Ermittlungen bereits aufgenommen. (he)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de