POL-ST: Westerkappeln, zwei Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Westerkappeln (ots)

Am Donnerstag (13.05.2022) ist es im Bereich der Einmündung des Sloopsteinwegs in die Osnabrücker Straße (L595) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Der Fahrzeugführer eines Toyota Avensis, ein 49-jähriger Mann aus Mettingen, war gegen 14.17 Uhr auf der Osnabrücker Straße in Richtung Westerkappeln unterwegs. In entgegengesetzter Richtung Osnabrück befuhr ein 28-jähriger Mann aus Osnabrück mit seinem VW Passat die Osnabrücker Straße. Vor ihm fuhr ein weiterer Pkw, der an der Einmündung Sloopsteinweg beabsichtigte, nach links in diesen einzubiegen.

Nach ersten Erkenntnissen versuchte der Osnabrücker durch Ausscheren nach links ein Auffahren auf den Vorausfahrenden zu verhindern. Hierbei geriet er in den Gegenverkehr. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Toyota Avensis. Beide Autofahrer verletzten sich dabei schwer. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Dieser beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen hohen vierstelligen Betrag. Die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Osnabrücker Straße im Bereich der Unfallstelle gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200