POL-KLE: Emmerich – Verkehrsunfall Radfahrerin schwer verletzt

Emmerich- Klein-Netterden (ots)

Bei einem Abbiegevorgang kam es am Mittwoch (11. Mai 2022) gegen 18:10 Uhr auf der Netterdensche[n] Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Autofahrer aus Elst (NL) wollte mit seinem Renault Clio von der Netterdenschen[n] Straße nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 65-jährigen Frau aus Emmerich, die mit ihrem Fahrrad bevorrechtigt den Radweg neben der Straße in Richtung Weseler Straße befuhr. Bei der Kollision mit dem PKW und dem anschließenden Sturz zog sich die Radfahrerin schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Der 80-Jährige blieb unverletzt. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de