LIP: Lage. Radfahrer schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber kam am Donnerstag (12.05.2022) zum Einsatz. Eine größere Gruppe Radfahrer war auf der Währentruper Straße unterwegs und wollte eine Pause einlegen. Als er deswegen in eine Haltebucht fahren wollte, stürzte ein 81-jähriger Radfahrer und verletzte sich hierbei schwer. Der Rettungshubschrauber brachte den Verletzten zur Behandlung ins Klinikum.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Florian Dessin
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de