LIP: Bad Salzuflen. In den Gegenverkehr geraten

Im Kurvenbereich der Kirchheider Straße geriet am Donnerstagmorgen (12.05.2022) ein 24-jähriger Autofahrer auf die Gegenspur und stieß mit dem entgegenkommenden Kleinwagen zusammen. Dieser wurde gegen einen Baum geschleudert und die Fahrerin eingeklemmt. Die 56-jährige musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Beide Unfallbeteiligten wurden verletzt. Die Kirchheider Straße blieb für drei Stunden gesperrt und die Unfallwagen wurden abgeschleppt. Den Führerschein des mutmaßlichen Unfallverursachers hat die Polizei sichergestellt. Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise auf den Unfallhergang geben können, informieren bitte das Verkehrskommissariat telefonisch unter 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Florian Dessin
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de