KLE: Issum – Verkehrsunfall beim Linksabbiegen Unfallverursacher ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Am Mittwoch (12. Mai 2021) gegen 19:05 Uhr ereignete sich an der Einmündung Weseler Straße / Nordring ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 42-jähriger Mann aus Duisburg bog mit seinem Mazda nach links in den Nordring ab und übersah dabei den bevorrechtigten, entgegenkommenden Chervrolet eines 65-jährigen Mannes aus Issum. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Fahrer leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden an den Pkw. Der 42-jährige Unfallverursacher ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, so dass auch aus diesem Grunde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet wurde. (ms)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de