K: 220513-3-K Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall

Nachtrag zu Pressemeldung Ziffer 1 vom 12. Mai 2022

Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (12. Mai) gegen 9.25 Uhr auf der Aachener Straße im Stadtteil Lindenthal, sucht die Polizei dringend nach weiteren Zeugen. Besonders Passanten, die Angaben zur Schaltung der Fußgängerampel in Höhe des Melatenfriedhofs zum Unfallzeitpunkt machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221/229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.koeln.de bei den Ermittlern des Verkehrskommissariats 2 zu melden. (cr/al)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de