EN: Gevelsberg- Auffahrunfall auf der Wittener Straße

Am Donnerstag verursachte ein 65-jähriger Gevelsberger auf der Wittener Straße einen Verkehrsunfall, bei dem eine 27-jährige Gevelsbergerin verletzt wurde. Gegen 18 Uhr fuhr der Mann mit seinem Ford in Richtung Sprockhövel. In Höhe der Schwalbenstraße bemerkte er zu spät, dass die vor ihm fahrende 27-Jährige verkehrsbedingt bremsen musste und er fuhr auf den BMW auf. Die 27-Jährige wird durch den Zusammenstoß leicht verletzt, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte sie aber nicht. Der 65-Jährige wurde zur Abklärung seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de