DN: Motorradfahrer schwerverletzt

Schwere Verletzung trug am Donnerstagmorgen ein Motorradfahrer davon, als er beim Abbiegen mit einem Pkw kollidierte.

Gegen 06:50 Uhr befuhr ein 54-Jähriger aus Düren mit seinem Krad die Kirchstraße in Nideggen Berg und beabsichtigte nach links in die Frankenstraße einzubiegen. Hierbei kollidierte er mit dem Pkw eines 40-Jährigen aus Nideggen, der die Frankenstraße in Fahrtrichtung Thum befuhr. Der Dürener wurde nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Krad, sowie der Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199