SO: Lippstadt-Esbeck – Radfahrer übersehen – Krankenwagen

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer kam es am Montag (9. Mai 2022) auf der Knappstraße in Esbeck. Der 57-jährige Fahrradfahrer aus Lippstadt befuhr gegen 12.30 Uhr mit seinem Velo auf dem Radweg die Knappstraße in Richtung Lipperode. Ein 73-jähriger Lippstädter querte zu diesem Zeitpunkt die Straße, ohne den 57-Jährigen zu bemerken. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, vollzog der Radfahrer eine Gefahrenbremsung und stützte, ohne mit dem Wagen zusammenzustoßen, zu Boden. Anschließend wurde der 57-Jährige leicht verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de