MG: Verkehrsunfall an der Straße Reststrauch: 84-Jähriger schwer verletzt

An der Straße Reststrauch ist es am Montag, 9. Mai, gegen 15.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 57-jährigen Autofahrerin und einem 84-jährigen Fahrradfahrer gekommen, bei dem der Mann schwer verletzt wurde.

Der 84-Jährige befuhr aus Richtung Adolf-Kempken-Weg kommend den Rad- und Fußweg an der Straße Reststrauch. Eine 57-Jährige beabsichtige aus einer Einfahrt kommend nach rechts auf die Straße Reststrauch einzubiegen. Auf dem Rad- und Fußweg stießen beide zusammen. Der Fahrradfahrer wurde auf die Motorhaube geladen und fiel nach vorne auf die Straße. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus und verblieb dort stationär.

Die Polizei Mönchengladbach bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, um sachdienliche Hinweise. Diese nimmt sie unter der Telefonnummer 02161-290 an. (cr)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de