DU: Aldenrade: Betrunkener Radfahrer prallt vor geparkte Autos

Ein betrunkener Radfahrer (30) ist am Montagabend (9. Mai, 22 Uhr) auf der Kurfürstenstraße gegen zwei geparkte Pkw geprallt und auf die Fahrbahn gestürzt. Ein Autofahrer hat den verletzten Mann, der unter seinem Fahrrad lag, gefunden und den Notruf gewählt. Mit einem Rettungswagen ging es für den 30-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Neben der medizinischen Behandlung entnahm ein Arzt ihm eine Blutprobe, um festzustellen, wie viel Alkohol er getrunken hatte.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de