BO: Alleinunfall – Hernerin (70) schwer verletzt

Am gestrigen 9. Mai, gegen kurz nach 18 Uhr, kam es in Herne zu einem Unfall.

Eine 70-jährige Hernerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Recklinghauser Straße in Richtung Hammerschmidtstraße. Im Kreuzungsbereich Dorstener Straße verlor die Frau die Kontrolle über ihr Zweirad. Sie kam zu Fall und wurde schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de