SI: Radfahrer verletzt sich – Straßenlaterne und Pkw beschädigt

Am frühen Sonntagmorgen (08.05.2022) ereignete sich gegen 02:20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Straße Gosenbacher Hütte in Gosenbach, bei dem sich ein Radfahrer verletzte.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 52-jähriger Radfahrer talwärts von Achenbach kommend in Richtung Gosenbach. Er kam aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Er kam zu Fall. Das Fahrrad rutschte weiter gegen einen geparkten Pkw. Dieser wurde beschädigt. Der Radfahrer verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den 52-Jährigen in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme nahmen die eingesetzten Beamten bei dem verletzten Radfahrer deutlichen Alkoholgeruch wahr. Dem 52-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Ersten Schätzungen nach wird der Gesamtsachschaden auf knapp 1000 Euro beziffert.

Ob die Alkoholisierung des Radfahrers ursächlich für den Unfall sein könnte, ermittelt nun das Siegener Verkehrskommissariat.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de