MS: Unfall beim Abbiegen auf die Hammer Straße – Achtjähriger leicht verletzt

Ein achtjähriger Junge ist am Sonntagmittag (8.5., 11:55 Uhr) bei einem Abbiegeunfall an der Hammer Straße leicht verletzt worden.

Der Münsteraner war auf dem Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Trauttmannsdorfstraße fuhr plötzlich eine Autofahrerin auf die Hammer Straße auf. Der Achtjährige bremste stark ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern, stürzte und verletzte sich leicht. Den bisherigen Ermittlungen zufolge, kam die Autofahrerin zuvor am Stoppschild nicht zum Stillstand.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de