HS: Verkehrskontrollen am vergangenen Wochenende

Bei Kontrollen konnten am vergangenen Wochenende folgende Verkehrsverstöße festgestellt werden:

Fahrten unter Betäubungsmittel-/Alkoholeinfluss:

– Heinsberg-Oberbruch: Am Birnbaum (Alkohol), Carl-Diem-Straße
(Alkohol)
– Heinsberg-Karken: Roermonder Straße (Alkohol)
– Heinsberg-Dremmen: Erkelenzer Straße (BTM)
– Erkelenz-Keyenberg: Lindenallee (BTM)
Den Betroffenen wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige gegen sie gefertigt. Ein Führerschein wurde sichergestellt.

Betäubungsmitteldelikte:

In

– Heinsberg-Randerath: Himmerich
– Heinsberg-Dremmen: Erkelenzer Straße
– Erkelenz-Keyenberg: Lindenallee
– Wegberg-Arsbeck: Nordstraße
stellten Polizisten bei Kontrollen fest, dass die betroffenen Personen Betäubungsmittel mit sich führten. Diese wurden sichergestellt und Anzeigen gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de