DU: Hochfeld: In Einfahrt gezogen und ausgeraubt

Ein Unbekannter hat am Samstag (7. Mai) gegen 11 Uhr einen 79-Jährigen in eine Hofeinfahrt der Heerstraße in der Nähe einer Grundschule (Friedenstraße) gezogen. Bei der anschließenden Rangelei stürzte der Senior zu Boden. Der Räuber riss ihm die hochwertige Armbanduhr vom Handgelenk und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und den Täter näher beschreiben können – er soll ein weißes T-Shirt getragen haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de