Unna – Nächtlicher gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Weitere Zeugen gesucht

Am frühen Morgen des Karsamstag ( 16.04.2022 ) gegen 03:25Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge, dass eine Gruppe von vier bislang unbekannten Jugendlichen im Kreuzungsbereich Werler Straße / Kessebürener Weg ein Baustellen-Verkehrszeichen mit Fußplatte auf die Fahrbahn geworfen hatte. Der Zeuge sicherte die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen der Polizei ab. Bei der Gruppe soll es sich um drei junge Männer, alle etwa 16 bis 17 Jahre alt und dunkel gekleidet, und eine junge Frau, ebenfalls etwa 16 bis 17 Jahre alt und hell gekleidet, gehandelt haben. Sie hätten sich über den Kessebürener Weg in Richtung Innenstadt entfernt. Die Fahndung nach ihnen verlief negativ. Eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde aufgenommen.

Mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder unter 02303 921 0 zu melden.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de