HAM: Motorradfahrer bei Probefahrt schwer verletzt

Ein 22-Jähriger wurde in der Nacht zu Freitag, gegen 0.50 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Sternstraße schwer verletzt. Der junge Mann beabsichtigte ein Motorrad zur Probe zu fahren. Er startete mit der Yamaha auf dem Santa-Monica-Platz und fuhr weiter über die Sternstraße in Fahrtrichtung Norden. An der Kreuzung Martin-Luther-Straße kam der Mann nach einem Bremsmanöver zu Fall. Der Verletzte begab sich eigenständig in ein Krankenhaus. Er verblieb zur stationären Behandlung. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de