EU: Betrunken zur Polizei gekommen

Als Mittwochabend (23.56 Uhr) ein 25-Jähriger aus Euskirchen seiner Meldepflicht bei der Polizei nachkam, stellte man erheblichen Alkoholgeruch beim Euskirchener fest. Die Dienstelle selbst hatte er mit einem E-Scooter aufgesucht. An diesem Fahrzeug fehlte das Kennzeichen und damit auch die Versicherung. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Kokain. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt mit dem nicht versicherten Fahrzeug untersagt. Entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de