AC: Nach Diebstahl aus Autos: Polizei nimmt zwei jugendliche Tatverdächtige fest

In der Nacht zum Dienstag (12.04.2022) hat die Polizei zwei Jugendliche in Burtscheid festgenommen. Eine Anwohnerin hatte kurz nach Mitternacht die Polizei alarmiert. Die Alarmanlage ihres auf der Friedrich-Ebert-Allee geparkten Autos hatte sie geweckt – ausgelöst durch eine eingeschlagene Scheibe. Gestohlen wurde nichts. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Beamten einen 14- jährigen und einen 16- jährigen Jugendlichen fassen. Die beiden stehen in dringendem Verdacht, für weitere Diebstähle aus Fahrzeugen in der Nacht verantwortlich zu sein: unter anderem in der Robert- Schuman- Straße. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen mehrfachen besonders schweren Diebstahls eingeleitet. (sk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de