Warendorf. 16-Jähriger angegriffen

Ein Unbekannter hat am Samstag (09.04.2022, 00.45 Uhr) einen 16-Jährigen in Warendorf angegriffen und ihn verletzt.

Der junge Warendorfer war mit Freunden an der Dr. Rau-Allee unterwegs, als ihnen drei Unbekannte entgegen kamen. Einer der Unbekannten soll den 16-Jährigen so geschlagen haben, dass dieser auf den Boden stürzte und erst wenig später das Bewusstsein wieder erlangte.

Der Tatverdächtige war deutlich älter als der 16-Jährige, circa 1.80 Meter bis 1.90 Meter groß und hatte eine kräftige Statur.

Hinweise zu dem Unbekannten bitte an die Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de