MK: Einbrüche in der Nacht von Freitag auf Samstag

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Stadtgebiet gleich zu zwei Einbrüchen. Am Berentroper Berg hebelten Unbekannte ein Fenster eines derzeit leerstehenden Einfamilienhauses auf und durchwühlten im Inneren sämtliche Schränke und Schuladen. Die Einbrecher erbeuteten mehrere Porzellanvasen. Hinterm Bahnhof traf es in derselben Nacht ein Reihenhaus. Auch hier hebelten die Täter ein Fenster auf und gelangten so hinein. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Täterhinweise liegen in beiden Fällen nicht vor. Zeugen der Taten werden gebeten sich unter 02392-9399-0 mit der Polizeiwache Werdohl in Verbindung zu setzten. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de