FW-GE: Ergänzung zu der Pressemitteilung vom 07.04.2022, 12:30 Uhr

Die beschädigte Verankerung des Werbemastes konnte durch die Kräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen provisorisch nachgezogen werden. Im Laufe des Nachmittags wird eine Fachfirma erwartet, die die weiteren Maßnahmen festlegen wird. Bis zur endgültigen Freigabe durch die Speziallisten, bleibt der Nordring in Fahrtrichtung Gladbeck gesperrt, ebenso die benachbarte Waschstraße. Das betroffenen Schnellrestaurant konnte in Teilen wieder den Betrieb aufnehmen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Carsten Jost
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: carsten.jost@gelsenkirchen.de