Soest – Vorfahrt genommen – Krankenwagen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen (7. April 2022), gegen 07.10 Uhr, auf dem Deiringser Weg in Höhe Emdenstraße. Eine 50-jährige Autofahrerin aus Soest befuhr den Deiringser Weg in Richtung Deiringsen, um dann nach links in die Emdenstraße abzubiegen. Hierbei nahm sie einer entgegenkommenden 25-jährigen Autofahrerin aus Wickede die Vorfahrt und kollidierte mit dieser. Durch den Aufprall verletzte sich die Wickederin leicht. Sie wurde zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Unfallschaden auf 4.000 Euro ein. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de