BO: 16-jähriger Kleinkraftradfahrer bei Unfall leicht verletzt, Unbekannter mit Pkw weitergefahren

Nach einem Unfall am 5. April in Herne, bei dem ein 16-jähriger Herner mit einem Kleinkraftrad leicht verletzt wurde, sucht die Polizei nach dem unbekannten Fahrer eines blauen Pkw.

Nach bisherigem Stand waren beide Verkehrsteilnehmer gegen 21.30 Uhr auf der Nordstraße in Fahrtrichtung Horsthausen unterwegs. Laut den Angaben des 16-Jährigen überholte ihn der unbekannte Autofahrer im Bereich einer Fahrbahnverengung. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Schüler mit seinem Kleinkraftrad nach rechts aus, kollidierte mit dem Bordstein und kam zu Fall. Der unbekannte Fahrer des blauen Pkw der Marke Skoda setzte seine Fahrt in Richtung Horsthausen fort.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den 16-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat bittet den unbekannten Fahrer des blauen Pkw sowie Zeugen des Vorfalls sich zur Bürozeit unter der Rufnummer 0234 909-5206 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Corinna Heppe
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de