BOR: Gronau – Baum entrindet Unfallverursacher flüchtet

Ein Ahornbaum ist bei einem Verkehrsunfall in Gronau stark beschädigt und ein hölzerner Absperrpfosten zerstört worden. An einer Fahrbahnverengung auf der Fahrradstraße Laubstiege kam es zwischen Montag, 08.00 Uhr, und Dienstag, 10.00 Uhr, zu dem Verkehrsunfall. Ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein, entfernte sich der Verursacher. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat unter Tel. (02562) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202