HA: Brand in Mehrfamilienhaus – Polizei vermutet Brandstiftung

Am Freitag, 28.01.2022, kam es zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in der Altenhagener Straße. Dort rief gegen 05:00 Uhr ein Anwohner die Feuerwehr, als er durch einen Rauchmelder geweckt wurde. Im Flur des ersten Obergeschosses brannte ein Kinderwagen. Die Feuerwehr evakuierte die Anwohner, von denen niemand verletzt wurde und konnte die Flammen schnell löschen. Wie genau der Kinderwagen Feuer fing, ist noch unklar. Die Ermittler gegen allerdings von Brandstiftung aus. Die Polizei sperrte die Altenhagener Straße zwischen der Hermann- und der Brüderstraße. Aufgrund des morgendlichen Berufsverkehrs kam es zu Beeinträchtigungen. Die Fahrzeuge wurden abgeleitet. Die genaue Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Die Polizei nimmt Hinweise zu verdächtigen Feststellungen oder Personen unter 02331 986 2066 entgegen. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de