HAM: Zwei 19-Jährige brechen in Schule ein – Polizei stellt Täter

Zwei 19-jährige Hammer brachen am Dienstag, 25. Januar, 22.30 Uhr, in eine Schule auf der Stefanstraße ein.

Die jungen Erwachsenen kletterten auf eine Bank und öffneten gewaltsam ein Fenster der Schule, dabei lösten sie den Alarm aus. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte versuchten sie aus dem Gebäude zu flüchten – erfolglos. Die Polizisten konnten die beiden 19-Jährigen noch auf dem Schulgelände stellen. Sie wurden zur Identitätsfestellung zur Wache gebracht.

An dem Fenster entstand ein Sachschaden. Zusätzlich erwartet beide ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de