HA: Ladendieb mit neun entwendeten Flacons Parfüm erwischt

Am Dienstag (25.01.2022) versuchte ein Mann aus Wetter in einer Drogerie in der Elberfelder Straße gleich neun Parfümflaschen im Wert von rund 150 Euro zu entwenden. Um 15.45 Uhr nahm der 30-Jährige nach Angaben eines Ladendetektivs die Flacons aus dem Regal und legte sie in einen Einkaufskorb. Er passierte anschließend jedoch hastig den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Der Ladendetektiv gab an, den 30-Jährigen bereits mehrfach beim Diebstahl beobachtet zu haben – zuletzt am Samstag (22.01.2022). Hier hatte er gegen 16 Uhr sieben Parfüms im Wert von 240 Euro ohne zu zahlen mitnehmen wollen. Die Polizei fertigte erneut eine Strafanzeige. Die Mitarbeiter des Geschäfts sprachen ein lebenslanges Hausverbot gegen den Mann. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de