POL-ST: Hörstel, Sachbeschädigungen durch Graffiti

Hörstel_Graffiti

Hörstel (ots)

Die Polizei ermittelt zurzeit in sechs Fällen von Sachbeschädigungen in Bevergern. Im Bereich der Antonius Grundschule, der zugehörigen Sporthalle, sowie am benachbarten Kindergarten, an einer dortigen Ruhebank und einem dortigen Holztor wurden in der Zeit von Montag, 27.12.2021, bis zum Donnerstag, 20.01.2022, Fenster, Türen und Wände durch Graffiti-Schmierereien erheblich beschädigt. Es wurden verschiedene Sprühfarben in den Tönen rosa, lila, hellblau und blau verwendet. Die Schriftzüge und Symbole ähneln sich, so dass von einer Tätergruppe ausgegangen werden kann. Der entstandene Sachschaden ist mit 5.000 Euro beträchtlich. Die ermittelnde Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Hinweise bitte an den örtlichen Bezirksbeamten oder an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938 – 4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200