BN: Zwei Einbrüche im Raum Bornheim – Wer hat etwas beobachtet?

Am 13.01.2022, für den Zeitraum zwischen 15:30 und 19:30 Uhr, registrierte die Bonner Polizei zwei Einbrüche im Raum Bornheim:

Auf der Offenbachstraße in Bornheim-Merten verschafften sich Unbekannte durch das gewaltsame Aufhebeln einer Terrassentüre Zugang in die Zimmer einer Souterrainwohnung. Nach den bisherigen Feststellungen entwendeten sie neben persönlichen Gegenständen auch zwei hochwertige Spielkonsolen-Controller.

In der Straße „Hohlenberg“ in Bornheim gingen Unbekannte ein Reihenhaus an. Hier gelangten die Täter durch das gewaltsame Aufhebeln eines Fensters im Terrassenbereich in die Räume – nach den bisherigen Feststellungen erbeuteten sie neben einer Kreditkarte auch Schmuck in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang.

In beiden Fällen entfernten sich die Einbrecher mit ihrer Beute unerkannt. Das zuständige KK 13 hat die weitergehenden Ermittlungen zu den Fällen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Kriminalwache in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202