POL-OE: 43-Jähriger bei Auffahrunfall verletzt

Einer der beschädigten Pkw. Bild: Polizei Olpe

Lennestadt (ots)

Bei einem Auffahrunfall am Sonntag (2. Februar 2022) gegen 16.30 Uhr ist auf der Olper Straße in Lennestadt ein 43-Jähriger verletzt worden. Zunächst befuhr er mit seinem Fahrzeug die Straße in Richtung Altenhundem. Er beabsichtigte, in die Straße „Missionshaus“ nach links einzubiegen. Dazu hielt er verkehrsbedingt sein Fahrzeug an. Ein ihm folgender 39-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw des 43-Jährigen auf. Ein Rettungswagenteam behandelte ihn ambulant vor Ort. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden im insgesamt fünfstelligen Eurobereich. Auslaufende Betriebsstoffe beseitigten Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Altenhundem.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de