POL-RE: Dorsten: Polizei sucht Eigentümer – mutmaßliches Diebesgut sichergestellt

Am 02.12.2021 nahm die Polizei einen 35-jährigen Dorstener nach einem Garagenaufbruch fest. Ein Zeuge sah den Mann in seiner Garage, in Hervest, stehen und informierte umgehend die Polizei.

Im Rahmen der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten bei dem jetzt Tatverdächtigen mehrere Gegenstände aufgefunden werden, die bislang keinem Tatort oder einem Geschädigten zugeordnet werden konnten. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ist davon auszugehen, dass die Gegenstände aus Einbrüchen (z.B. Garagen oder Keller) im Bereich Dorsten stammen könnten. Der Tatzeitraum ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht nähere einzugrenzen.

Falls Sie sachdienliche Hinweise geben können, wenden Sie sich bitte unter 0800 2361 111 an das zuständige Kriminalkommissariat in Marl.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de