BOR: Gronau – Pedelecfahrerin im Kreisverkehr angefahren

Nach einem Verkehrsunfall selbstständig einen Arzt aufsuchen wollte eine 65-Jährige in Gronau. Die Gronauerin war am Dienstag gegen 14.25 Uhr mit ihrem Pedelec im Kreisverkehr Vereinsstraße/Heerweg/Kaiserstiege unterwegs, als der Wagen eines ebenfalls 65 Jahre alten Autofahrers querte. Der Gronauer wollte vom Heerweg aus in die Kreisbahn einfahren. Dabei hatte er die Radfahrerin übersehen, in Folge dessen diese stürzte und sich dabei leichte Verletzungen zuzog.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202