LIP: Bad Salzuflen – Betrunken vor eine Hauswand gefahren

(RB) Am frühen Sonntagmorgen, gegen 02.20 Uhr, kam ein 55-jähriger Herforder vermutlich aufgrund vorhergegangenen Alkoholkonsums von der Straße ab und fuhr gegen die Hauswand einer Apotheke an der Kreuzung Elkenbreder Weg / Gröchteweg. Dabei verletzte er sich selber leicht und beschädigte neben seinem Pkw auch die Hauswand der Apotheke und ein Straßenschild. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Schadenshöhe am Haus kann derzeit noch nicht beziffert werden. Den 55-Jährigen erwartet ein entsprechendes Strafverfahren.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299